net-lab Firmenlogo

Website-Relaunch [11/2016]

Unsere neue Website ist bereits in Arbeit, bald ist es soweit.

Unser Newsbereich ist jetzt auf Facebook zu finden [2014]

Der News-Bereich unserer Website ist auf Facebook zu finden:  @netlabdotnet bei Facebook

24.12.2007: Spende statt Weihnachtspräsente

Dieses Jahr haben wir uns entschieden, im Namen unserer Kunden für gemeinnützige Zwecke zu spenden.
Die Spenden in Höhe von insgesamt 300,00 Euro gingen an:

* Wikimedia Deutschland e.V.
für den Betrieb von Wikipedia in Deutschland und freies Wissen
* Free Software Foundation Europe
für ihren Beitrag zur Verbesserung der Situation freier Software
* SOS-Kinderdörfer weltweit

Unsere Server laufen. Wir auch: Am 13.6.2007.

Mit vollem Namen heißt das Event "JPMorgan Chase Corporate Challenge in Frankfurt am Main". Wir haben beschlossen, dieses Jahr an dem Lauf teilzunehmen unter dem Motto "Unsere Server laufen. Wir auch." und kurzerhand ein net-lab Team aufgestellt. Am Mittwoch, dem 13.6.07 um 19.30 ist es soweit: Wir sind beim „Größten Lauf der Welt“ dabei. Da mittlerweile 67270 Teilnehmer gemeldet sind, wird es schwer sein, einen von uns in der Menge auszumachen. :-)

T-Shirt Motiv JPMCCC

Neue Betriebsstätte ab dem 4.12.2006

net-lab ist durch das konstante Wachstum der letzten Jahre an die Grenzen der bisherigen Räumlichkeiten gestoßen. Da wir uns als Dienstleister verstehen, freuen wir uns natürlich auch über die steigende Zahl der Besuche. Gerade für Sie, unsere Kunden, haben wir uns nach einem neuen Domizil umgesehen und hoffen, dass Sie sich dort wohl fühlen!

Linuxtag 2006: Einen Stand für Linux-VServer [6.5.2006]

Der LinuxTag 2006 fand am 3.5.-6.5.2006 in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden erfolgreich statt. Mit mehr als 90 ausstellenden freien Projekten und ca. 250 Vorträgen bot der LinuxTag 2006 die weltweit größte Plattform für Open-Source-Projekte. Mitarbeiter von net-lab haben an diesem gewaltigen OpenSource Event mitgeirkt: Da wir verstärkt Virtualisierungslösungen auf Basis von Linux-VServer anbieten, empfanden wir erfrischend, der Community von Linux-VServer etwas zurückgeben zu können und haben kurzerhand den Stand von Linux-VServer organisiert und mit 3 Personen unterstützt. Es wurden jede Menge Kontakte geknüpft und wir haben Linux-VServer dem Gründer von Ubuntu Linux Mark Shuttleworth vorgestellt. Eine Aufnahme der Linux-VServer Technologie in das Edgy Eft Release von Ubuntu ist wahrscheinlich.
Ein besonderer Dank geht an alle Mitwirkenden! Vielen Dank, dass ihr so zahlreich erschienen seid!

Linux-VServer Gruppenbild

EU-Softwarepatentrichtline [06.07.2005]

Wir haben uns in den letzten Monaten aktiv gegen den Richtlinienvorschlag des EU Rates ausgesprochen: Wir sind an Presse, befreundete IT Unternehmen und EU Parlamentarier herangetreten und haben diese auf die inhaltlichen Probleme dieses Richtlinienvorschlages aufmerksam gemacht. Auch durch unsere Mitarbeit im Rahmen des IT Ausschusses der IHK Offenbach haben wir Lobbyarbeit geleistet um das Damoklesschwert, das über der Opensource-Bewegung schwebte, abzuwenden.

Jetzt ist es soweit: Die vorgeschlagene Richtlinie zur Patentierbarkeit "computerimplementierter Erfindungen" wurde in zweiter Lesung im EU Paralament mit überwiegender Mehrheit abgelehnt und der Gesetzgebungsprozess für diese Richtlinie beendet. Auf dieses überraschende Ergebnis wurde in unseren Hause erstmal angestossen!

Aber es drohen weitere Gefahren, die Softwarepatente in der EU Realität werden lassen könnten.

net-lab hält Anteile an Regio[.net] Upstream GmbH & Co. KG [2.4.2005]

net-lab ist Kommanditist der Regio[.net] Upstream GmbH und Co. KG. Diese strategische Partnerschaft soll Synergie beim Betrieb der jeweiligen Backbones freistetzen. Regio[.net] Upstream GmbH und Co. KG ist Mitglied im Branchenverband ECO und am deutschen Internet-Knotenpunkt DE-CIX konnektiert. "net-lab wird die freiwerdenden Kapazitäten verstärkt für die Weiterentwicklung der bestehenden Opensource-Lösungen verwenden. Unser Engagement in Opensource wird dadurch also weiter intensiviert.", sagt Andreas John, Geschäftsführer der net-lab GmbH, "Unsere Kunden werden nach wie vor auf Basis unseren Linux-Backbones konnektiert sein. Unseren Business-Partnern bieten wir an, an der DE-CIX Platform zu partizipieren".

Neue Rechtsform: GmbH [1.3.2004]

Seit dem 1.3.2004 hat hat net-lab eine neue juristische Hülle: Die net-lab GmbH.
Für unsere Kunden und Geschäftspartner bleibt alles wie gehabt: Ansprechpartner, Telefonnummern und die Technik sind die gleichen wie bisher. Geschäftsführer der GmbH ist Andreas John.


net-lab GmbH // +49 69 85700331 // Notfälle: 0700-eNotfall
Der einfachste und sicherste Weg der Kontaktaufnahme: internet@net-lab.net